I, Robot (2004)

fiq-filmstills.034.jpeg

Regisseur: Alex Proyas

Chicago, 2035: Fast jeder Haushalt verfügt über einen Roboter. Spezielle Sicherheitsvorkehrungen in der Programmierung sorgen für ein ungefährliches Zusammenleben mit den Menschen. Nur der leicht paranoide Detective Del Spooner traut den Robotern nicht. Als er in einem Mordfall ermittelt, in dem der Roboter Sonny der Hauptverdächtige ist, sieht er sich in seinem Misstrauen bestätigt.

Der Film von Alex Proyas auf dem Jahr 2004 mit Will Smith und Bridgt Moynahan in den Hauptrollen ist ein visuell attraktiver Science-Fiction-Krimi.

Experte

eckstein.png

Prof. Dr. Ken Eckstein
Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht