Mit einer Dame in der Wanne

Ich gehöre ja eigentlich in die Kategorie ‘Duscher’ (Ich lasse an dieser Stelle mal offen, ob ‘warm’ oder ‘kalt’ – Nicht jedes Geheimnis gehört in den Cyberspace hinausposaunt ;-)). Aber wenn sich schon einmal eine Dame erbarmt mich mit in ihre Wanne zu nehmen, sage ich natürlich nicht ‘Nein’.

So geschehen in dem Artikel ‘Podcast - das neue Marketinginstrument für Ihr Buch’ in der aktuellen Ausgabe der Autorenzeitschrift ‘Federwelt’. Darin beschreibt Sandra Uschrtrin, ihres Zeichens Herausgeberin des renommierten ‘Handbuchs für Autoren’ ihre Begegnung mit dem Phänomen Podcast. Frau Uschtrin lauschte unter anderem meinen mehr oder weniger weisen Worten, die ich im Oktober auf der Buchmesse von mir gab. In Ermangelung eines mp3-Players hörte sie die Aufnahme entspannt auf ihrem CD-Player … in ihrer Badewanne.

War mir ein Vergnügen, M’am.

2007-02-06.jpg